Ausgezeichnet mit 1 Michelin-Stern

Gourmet­restaurant

Sterneküche in der Post

In allen namhaften Gastro-Führern ist unser Gourmetrestaurant mit höchsten Bewertungen vertreten. Seit 2004 wurde unsere Küche ohne Unterbrechung mit einem Stern des Guide Michelin ausgezeichnet. Der Gault&Millau hat uns 16 Punkte verliehen. 

Unsere Küche ist von mediterranen und regionalen Rezeptideen geprägt, ihre Vielfalt wird von vielen Gourmets geschätzt. In unserem modern gestalteten Gourmet-Restaurant finden bis zu 50 Gäste das perfekte Ambiente für eine schöne, genussreiche Auszeit vom Alltag. Bitte reservieren Sie rechtzeitig, denn unser Restaurant ist häufig ausgebucht.

Das Gourmetrestaurant ist Mittwoch bis Freitag von 18 bis 22 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen zusätzlich von 12 bis 14 Uhr geöffnet. Bitte reservieren Sie rechtzeitig, da wir häufig ausgebucht sind. Vielen Dank! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Der Grund für den

Erfolg unserer Küche

liegt in ihrer kreativen Individualität, dem regen Interesse an bodenständigen Rezepturen heimischer sowie anderer europäischer Regionen.

Christopher & Alejandro Wilbrand

Degustationsmenü

Zum Aperitif
Tatar vom Rind mit Crème fraîche | gepickelter Kohlrabi | Belper Knolle
Sülze vom Kalbstafelspitz mit Kräutermayonaise und Wasabi-Hippe

***

„Kleiner Gruß aus der Küche“
Thunfisch │ roter Paprika │ Rosa Pfeffer │ schwarzer Knoblauch

***

Pavé von der Entenleber
Joghurt │ Rhabarber │ Brioche
23 Euro

***

Filet vom weißen Heilbutt
grüne Linsen │ Blumenkohl │ Vadouvanaufguss │ Basmatireis
27 Euro

***

Kalbsbries mit grünem Spargel
Zwiebelmarmelade │ Misohollandaise │ Sauerteigcrème
27 Euro

***

 Wintertrüffel (Tuber Melanosporum) aus Manjimup 
Topinambur| Steckrübengnocchi
32 Euro 

***

Bergamotte-Zitronengranitée

***

Bergischer Hirschrücken │ Grillmelone │ Senfkohl  │ Pfifferlinge │ Holunderbeerjus | Walnusscrumble
44 Euro

oder

Filet vom bergische Weiderind unter einer Kräuterkruste
Blutwurststrudel │wilder Brokkoli │Sellerie │Trüffeljus
44 Euro

***

Käseauswahl vom Käsehaus Wingenfeld
Früchtebrot │ Feigensenf
19 Euro

oder

Dessertvariation „Zur Post“
19 Euro

Zum Kaffee
Macaron │ Schokoladenbrownie│ Pâte de fruit

9 Gänge

€ 129

8 Gänge

ohne Trüffel

€ 105

Scroll to Top