Gemütlich. Gesellig. Gütbürgerlich.

Post­schänke

Schänkenküche in der Post

Die Postschänke lädt zur gemütlichen Einkehr ein und bietet Ihnen mittags und abends gutbürgerliche Küche in vielen Variationen. Und natürlich gibt’s dazu gerne auch ein frisch gezapftes Kölsch oder ein guter Tropfen Wein!

Die Schänkenküche ist von Mittwoch bis Samstag 12–14 Uhr und 18–22 Uhr und Sonntag 12–14 Uhr geöffnet! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

In unserer Postschänke können Sie Ihren Tisch persönlich oder online reservieren:

Telefon +49 2202 97778-0

Unsere Postschänke ist für viele Odenthaler nicht nur ein gemütliches Restaurant, sondern auch

geselliger Treffpunkt

wo man bei einem Kölsch oder einem schönen Glas Wein Freunde und Bekannte trifft und unsere Schänkenküche genießen kann – etwas rustikaler als im Sternerestaurant, aber ohne Abstriche bei der Qualität!

Christopher & Alejandro Wilbrand

Schänkenmenü

Büffel-Burrata
Berglinsen | Kressebouquet
Paprika-Chiasamen-Vinaigrette
16,50 Euro
oder
Caesar Salad | Manchego
gebratene Garnelen
16,50 Euro

***

Fischsuppe “zur Post”
Brotchip | Sauce Rouille
9,50 Euro

***

Sanft geschmorte Lammhaxe
Bohnencassoulet | Pommes Dauphine | Rosmarinjus
32 Euro
oder
Skreifilet
Graupenrisotto | Kohlröschen | Champagnersauce
32 Euro

oder
Rinderfiletspitzen
Pilzrahmsauce | hausgemachte Tagliarini
32 Euro

***

Rhabarber-Himbeer-Coulis mit Mohnparfait
Zitronenbaiser | Sorbet | Mandelkrokant
12,50 Euro

4 Gänge

€ 57

3 Gänge

ohne Suppe

€ 49

Empfehlung vom Küchenchef

Vorspeise

Pulpo
Salzzitrone | Sriracha Mayonnaise | Sojasprossen | Wildkräuter
15 Euro

Hauptgericht

Duroc Schweinebauch 65/28 „Asia Style“
Chinakohl | Erdnuss | Chili | Glasnudelsalat
29 Euro

Rumpsteak 220 g
vom bergischen Weidenrind drei Wochen trocken gereift, Metzgerei Molitor
Kräuterbutter | Bratkartoffeln | Blattsalate
42 Euro

Risotto “Genovese”
Getrocknete Tomaten | Oliven | Pesto | Parmesan
28 Euro

Nachspeise/Käse

Käseauswahl
Feigensenf | Früchtebrot
16 Euro

Crème brûlée mit Tahiti Vanille | Tagessorbet
12,50 Euro 

Dessertétagère „Zur Post“
16 Euro

Unsere Weinempfehlung

Weisswein

2021 „Finesse“, Riesling Q.b.A., feinherb
Weingut Kallfelz, Mosel
0,1 l | 6,50 Euro
0,75 l | 29 Euro

2022 Grauer Burgunder „Hasenberg“ Q.b.A., trocken
Winzergenossenschaft Königschaffhausen, Baden
0,1 l | 5,50 Euro
0,75 l | 28 Euro

2022 Weisser Burgunder Q.b.A. trocken,

Weingut Königswingert, Nahe
0,1 l | 6,50 Euro
0,75 l | 29 Euro

2021 I Frati D.O.C
Lugana, Cà dei Frati, Venetien, Italien
0,75l | 38,00 Euro

Rosé

2022 Rosa de Frati D.O.C
Barbera, Cà dei Frati, Lombardei, Italien
0,75l | 42,00 Euro

2021 Rosé -collection c- Q.b.A., trocken Syrah
Weingut Krück, Pfalz
0,1 l | 7,50 Euro
0,75 l | 31 Euro

Rotwein

2018 Spätburgunder Q.b.A., trocken
Winzergenossenschaft Königschaffhausen, Baden
0,1 l | 5,50 Euro
0,75 l | 28 Euro

2014 Pompaelo Crianza
Merlot, Cabernet Sauvignon, Garnacha, Navarra, Spanien
0,1 l | 8,50 Euro
0,75 l | 31 Euro

2021 Nero D’Avola D.O.C.
Alto Reale, Sizilien, Italien
0,1 l | 9,50 Euro
0,75 l | 34 Euro

Ostermenü in der Schänke

Kleiner Gruß aus der Küche
***
Lachsforellenterrine mit gelber Bete
Kräutersalat | Crème fraîche
oder
Rehpastete mit Pistazien und Sauce Cumberland
Pastinaken-Birnensalat | Walnuss
***
Perlhuhnessenz | Crêperoulade
***
Crepinette vom Lamm
Erbsencrème | Ofenkarotten | Rosmarinjus
oder
Kabeljaufilet mit weißem Stangenspargel
Sauce Hollandaise | neue Kartoffeln
***
Dessertétagère “Ostern 2023”

– Änderungen vorbehalten –

4 Gänge

€ 65

3 Gänge

ohne Suppe

€ 59

Scroll to Top